Apr 232018
 

Montag, den 23. April 2018: Ein Hauch Frankreich weht in Altona – in den Zeisehallen sind die Cinéfête-Wochen und mit der Klassenstufe 6 sind Frau Kafka und Frau Schramm unterwegs, um sich den vielgepriesenen Animationsfilm über den Waisenjungen „Zucchini“ anzusehen, der im Heim mithilfe eines Polizisten, aber vor allem der anderen Kinder neuen Lebensmut fasst. Ein sehr bewegender Film – zum Glück mit deutschen Untertiteln, denn manchmal sprachen die Figuren so schnell, dass man nicht alles verstand – trotz unserer guten Französischkenntnisse!