Apr 232018
 

Wie jedes Jahr veranstaltet das Orchester des Goethe-Gymnasiums am ersten Donnerstag im Mai auch in diesem Frühjahr wieder sein beliebtes Frühlingskonzert. In diesem Jahr ist das Programm besonders abwechslungsreich, so dass sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist: Neben einem Streicherarrangement des Adele-Titels Skyfall und einem Medley aus La La Land, das die Bläsergruppe vorbereitet hat, spielt das Orchester das berühmte Stück Die Moldau von Smetana. Höhepunkte des Konzerts werden die Darbietungen von der Eliza Polukarov und Christian Wizke sein, die virtuose Klavierstücke von Chopin und Rachmaninoff vortragen. Außerdem spielt das Orchester zusammen mit Eliza Polukarov ein Klavierkonzert von Johann Nepomuk Hummel.

Mehrere langjährige Orchestermitglieder haben an diesem Abend ihren letzten Auf- tritt als Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums, denn sie befinden sich zur Zeit gerade mitten in den Abiturprüfungen. Sie werden den Abend mit Kammer- musikstücken bereichern.

Das Konzert beginnt am Donnerstag, den 3. Mai 2018 um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei – Spenden sind sehr willkommen.