Aug 292018
 

Mittwoch, den 29. August 2018: Am gestrigen Dienstag ging es nach einem späten Frühstück zunächst in das Bundeskanzleramt, wo wir eine Führung durch das Gebäude erhielten. Angela Merkel haben wir dabei allerdings nicht angetroffen. Im Anschluss hatten wir eine Diskussionsrunde mit MdB Markus Weinberg, bei dem er sich mit unseren Fragen auseinandergesetzt hat. Abends haben wir dann die Berliner Unterwelten erkundet. Genauer gesagt haben wir unterschiedliche Atomschutzbunker aus der Zeit des Kalten Krieges besichtigt. Mehr zu den Programmpunkten seht ihr im Video von Jaziba, Yasmin, Arzu, Nazli, Elvin und Gizem. 

Dienstag, den 28. August: Auch am gestrigen Montag hatten wir ein volles Programm. Nach einem Besuch im Bundestag inkl. Besichtigung der Reichstagskuppel, konnten wir im Abgeordnetenhaus zu Mittag essen. Im Anschluss fuhren wir 2,5 Stunden mit dem Fahrrad durch Berlin bzw. besuchten das Sea Life. Bei der Fahrradtour fuhren wir entlang der Berliner Mauer.  Am Abend besuchten wir ein Improvisationstheater in Kreuzberg, was ebenfalls sehr interessant und lustig war. Mehr dazu seht ihr hier im Video von Seda, Alima, Yigit, Oguzhan und Luisa.

Montag, den 27. August 2018: Kaum hat unsere Schulbibliothekarin das Büro von Frau Benz erreicht, warten schon die ersten News von den Profilreisen auf sie: Natürlich ist unser Medienprofil, das aus der Hauptstadt berichtet, ganz weit vorn: Nach der Zugfahrt ging es zum Alexanderplatz und den Hackeschen Höfen. Im Anschluss vergnügten wir uns auf einer Spreefahrt und begutachteten die East Side Gallery. Alles Weitere im Videotagebuch von Joy, Lea, Lea, Christina, Hannah und Fiona aus dem PGW Profil. Stay tuned!
Mit einem Klick geht es hier zum Video.