Okt 052015
 

Shakespeare-NeuDie Englischkurse des dritten Semesters der Oberstufe analysieren zur Zeit Shakespears Klassiker „Macbeth“, in dem der Thane of Cawdor und erfolgreicher Feldherr Macbeth von seiner „Lady“ zum Mord am beliebten König Duncan überredet wird, getrieben von Machtgier und Wahnsinn, denn auch der beste Freund Banquo wird zum Opfer und von Macbeth getötet. Auch die „Witches“ spielen eine nicht zu unterschätzende Rolle. Letztlich nimmt  das Schicksal seinen Lauf und das Böse, in Form von Macbeth und seiner „Lady“, wird ausgelöscht bzw. löscht sich selbst aus… Order – Disorder – Order, in der Chain of Being scheint wieder alles in Ordnung. Dieses verworrene Machtspiel  wurde von Schülerinnen Schüler im Rahmen des Unterrichts auf die Bühne gebracht und als Video neu interpretiert.