Dez 032015
 

Fantasialand
Am Mittwoch, den 02.12.2015 waren wir mit unseren Klassenlehrern Frau Weiß und Herrn Carstens im Thalia-Theater. Wir haben uns dort „die unendliche Geschichte“ von Michael Ende angeschaut. Das fanden wir toll! Letzte Woche durften wir schon selber Szenen aus dem Theaterstück nachspielen, weil eine Frau vom Thalia-Theater bei uns zu Besuch war. Wir waren im Theater-Studio und haben uns in verschiedene Figuren hineinversetzt wie Atreju, den Krieger oder Morla, die alte grummelige Schildkröte. Wir mussten uns durch den Sumpf der Traurigkeit schleppen und haben Bäume getroffen, denen man beim Wachsen zuhören kann. Das hat Spaß gemacht und es war heute sehr spannend die Figuren im echten Theater zu sehen. Fuchur, der Glücksdrache, hat uns total gut gefallen und die Viele fanden wir gruselig. Die Show war richtig cool und man konnte sich gut vorstellen, wie Bastian in seine Fantasiewelt eintaucht. Am Liebsten wären wir mit ihm in das Buch eingetaucht!