Jan 132003
 

Am 23. September kommen uns 13 Schüler/innen und zwei Lehrer aus Bukarest für 10 Tage besuchen. Unser vielseitiges Programm kann man hier finden. Im Mai 2004 werden dann Schüler/innen unsere Schule nach Bukarest fahren und das Leben in Rumänien kennenlernen.

Programm für den Hamburg-Besuch der rumänischen Schülergruppe aus Bukarest am Goethe-Gymnasium
vom 23.9.-2.10.2003

Dienstag, den 23.9.2003
20:00 Uhr Treff der Gastgeber am Bahnhof Altona
20:21 Uhr Ankunft und Begrüßung der Gäste durch die Gastfamilien

Mittwoch, den 24.9.2003
8:00-8:45 Uhr Hospitation in Kleingruppen am Goethe-Gymnasium
9:00 Uhr Begrüßung der Gäste durch die Schulleitung des Goethe-Gymnasiums, anschließend Gelegenheit zu einem Gespräch mit Vertretern der Deutsch-Rumänischen Gesellschaft
10:00-11:35 Uhr Hospitation in Kleingruppen am Goethe-Gymnasium
11:55-13:00 Uhr Vorstellung der HH-Projekte der Klasse 10a (Teil 1)
13:00-13:30 Uhr Imbiss in der Kantine
13:30-17:00 Uhr Stadtrallye

Donnerstag, den 25.9.2003
9:30 Uhr Treff Elbgaustraße
10:30 Uhr Rathausbesichtigung
11:45-14:00 Uhr Dialog im Dunkeln (Besuch der Ausstellung in Kleingruppen; zeitversetzt)
Nachmittag zur freien Gestaltung

Freitag, den 26.9.2003
9:15 Uhr Treff Elbgaustraße
Ganztagesausflug nach Lübeck (Rückkehr ca. 17:00 Uhr, Elbgaustraße.)

Sonnabend, den 27.9.2003
Familientag

Sonntag, den 28.9.2003
Familientag
19:00 Uhr Treff vor dem Schauspielhaus, Besuch des Theaterstücks „Der Sommernachtstraum“ von W. Shakespeare
(Anregungen für die Gestaltung des Wochenendes: Fischmarkt, Tag der Offenen Tür bei DESY (So), Hagenbeck, Hafenrundfahrt, Alsterfahrt, Michaeliskirche, AOL-Arena)

Montag, den 29.9.2003
8:00 Uhr Treff in der Pausenhalle des Goethe-Gymnasiums, anschließend Aufbruch zu einer Exkursion an die Elbe – unter dem Motto: „Hamburg zu Wasser und zu Lande erleben!“
ca. 15:00 Uhr Rückkehr Elbgaustraße

Dienstag, den 30.9.2003
8:20 Uhr Treff Elbgaustraße
Ganztagesausflug nach Cuxhaven mit einer Wattwanderung in Duhnen (abhängig von der Großwetterlage an der Nordsee), Rückkehr ca. 17:00 Uhr, Elbgaustraße

Mittwoch, den 1.10.2003
8:00 Uhr Treff in der Pausenhalle des Goethe-Gymnasiums
Vorstellung der HH-Projekte der Klasse 10a (Teil2), Auswertung des Besuchs, Verabschiedung der Gäste durch die Schulleitung
19:00-23:00 Uhr Abschiedsparty im Jugendkeller der Auferstehungsgemeinde in der Luruper Hauptstraße

Donnerstag, den 2.10.2003
7:30 Uhr Treff am Bahnhof Altona
7:53 Uhr Abreise der Gäste aus Hamburg
8:50 Uhr Unterrichtsbeginn für die Gastgeber