Nov 172010
 

Stolze Goethe-SchülerInnenDas Goethe-Gymnasium zu Gast beim STS Bahrenfeld: 36 Schüler und Schülerinnen der Schulen Goethe-Gymnasium, Gymnasium Altona, Stadtteilschule Bahrenfeld und Rudolf-Steiner-Schule trafen sich am Donnerstag, den 4. November 2010, in der Turnhalle der Stadtteilschule Bahrenfeld, um ein Volleyballturnier der besonderen Art auszutragen:

16 Teams mit je zwei Feldspielern (und manchmal einem Ersatzspieler) kämpften auf acht Volleyballfeldern in sechs Spielrunden um die Plätze.

Die „Großen“ coachen die „Kleinen“

Das Goethe-Gymnasium trat mit vier Mannschaften bestehend aus Schülern und Schülerinnen der 6. und 7. Klasse an. Unterstützt wurden die Teams von Michelle Porsch, Kevin Namyslo und Sina Bürckel (OberstufenschülerInnen des Sportprofils S1), die sich als Coachs am Rand des Feldes erprobten. Es herrschte eine tolle Stimmung auf  und neben dem Feld und nach über 2 Stunden „Pritschen, Baggern und Schlagen“ standen die Platzierungen fest:

Kenneth und Sebastian (7c) auf Platz 1

Michal und Maurice (7c) auf Platz 3

Clara, Sophie und Maximilian (6a) auf Platz 4

Zohal und Paula (6a) auf Platz 9

Allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen sowie ihren Coachs einen herzlichen Glückwunsch!!

Für alle TeilnehmerInnen hatte das Orgateam kleine Preise und Urkunden besorgt. Dieses Event wird sicher allen in schöner Erinnerung bleiben.  (K.Hägele)