Dez 142012
 

Dr. Thomas Garl, der Koordinator von unserem Kooperationspartner Als im November 2012 in Hamburg der MINT Tag stattfand, waren wir als Klasse 9b natürlich mit unserem Physiklehrer Herrn Dr. Ileri mit dabei – bei unserem Kooperationspartner »Light & Schools« am Zentrum für Optische Quantentechnologien. Das Thema war »Wie funktioniert ein Laser?«.

Ohne Einstein, kein Laser. Auch wenn nachfolgende Physiker ca. 40 Jahre gebraucht haben, um seine Theorie in die Praxis umzusetzenIm modernen und neuen Seminarraum des ZOQ erwarteten wir gespannt den Vortrag und die Experimente dazu von Herrn Dr. Garl, dem Leiter dort. Er erzählte uns einiges über die GeschichteKeine Exkursion ohne reichlich Experimentieren des Lasers, den Anwendungen heute und demonstrierte seine Funktionsweise. Unsere Köpfe haben danach alle ziemlich geraucht, aber dennoch ist bei den meisten viel »hängen geblieben«. Alles in allem eine tolle Abwechslung zum Physikunterricht an der Schule.