Sep 012015
 
Der Unterstufenchor

Der Unterstufenchor begrüßte die Neuzugänge mit einem Lied

Montag, 31. August 2015: Ein großer Tag für die Neuen. Am Goethe-Gymnasium Hamburg starteten  140 Schülerinnen und Schüler in die 5. Klasse. Alle Kinder wurden in der Aula feierlich begrüßt.  Es ist das fünfte Jahr in Folge, dass am Rispenweg  fünf neue 5. Klassen eingerichtet werden konnten. Die neue Schulleiterin Susanne Strüwe-Voß begrüßte die Kinder, die sich mit ihren Eltern und Geschwistern in der Aula versammelt hatten. Der Unterstufenchor unter der Leitung von Musiklehrerin Cornelia Barnick  stimmte mit „Das ist die perkekte Welle“ auf den ersten aufregenden Schultag ein. Mit einer La Ola-Welle in der Aula verabschiedeten die Eltern ihre Kinder in den Unterricht.  Die ersten drei Schultage Tage am Goethe  standen  ganz im  dem Zeichen Kennenlernen. Am Donnerstag begann der Unterricht mit dem Ziel Abitur 2023.