Nov 162015
 
Autogramm

Frau Scheunemann hat uns Autogrammkarten und Lesezeichen mitgebracht

Donnerstag, den 12.11.2015: Winston ist am Goethe-Gymnasium schon eine Berühmtheit. Und heute lernen wir, die Klasse 5d von Herrn Hambach, seine Erschafferin kennen! Frauke Scheunemann ist zu Besuch in der Schulbibliothek und stellt ihren neuesten Roman mit dem pfiffigen Britisch-Kurzhaar-Kater vor, der als Katzendetektiv glatt James Bond den Rang ablaufen könnte.  Winston, der gerne bei seinem Kratzbaum schwört, ist diesmal auf der Spur eines Tierhassers, der vergifteste Köder auslegt. Wir stellen die wildesten Vermutungen an, wer das sein könne – gar sein ureigenster Besitzer Werner in Form eines Dr. Jekyll und Mr. Hyde wird vorgeschlagen. Um das Rätsel zu lösen, könnt ihr die Winston-Reihe natürlich hier in der Bibliothek ausleihen! Wir freuen uns schon auf nächstes Schuljahr: Frau Scheunemann verspricht, beim Erscheinen des fünften Bandes wieder zu uns zu kommen.