Jul 102017
 

„Gib Gas, Pflanze!!“ – Das war der Titel der NATEX-Aufgabe des letzten Halbjahres. Und Gas gegeben haben auch Stina Sonnenberg und Menja Gundlach aus der 10b beim Experimentieren.

Unermüdlich haben die beiden untersucht, welchen Faktoren die Fotosyntheseleistung von Pflanzen beeinflussen, indem sie Abschnitte der Wasserpest verschiedenen Bedingungen aussetzten und beobachteten, wieviel Sauerstoff jeweils von der Pflanze produziert wurde. „Am NATEX-Wettbewerb nehmen wir schon seit mehreren Jahren teil“, berichten Stina und Menja. „Das hat es uns ermöglicht, unsere Forscherarbeit zu optimieren und das Forscherleben ein bisschen kennenzulernen. Wir hatten viel Spaß und sind gespannt, woran die nächsten Jahrgänge forschen werden.“ Belohnt wurde die Arbeit dann mit dem 2. Preis. Herzlichen Glückwunsch!