Dez 072015
 
Theaterforscher des Goethe-Gymnasiums im Rathaus ausgezeichnet

Die zehn Schülerinnen und Schüler des Expertenkurses »Forschendes Theater« hatten das große Vergnügen mit ihrem Stück »Die Welt meiner Träume« unter der Leitung ihrer Theaterlehrerin Tanja Senftleben zum diesjährigen Schultheater-Festival im Hamburger Schauspielhaus eingeladen worden zu sein. Ihre erfolgreiche Teilnahme an diesem Wettbewerb wurde nun am 27. November im Rathaus ausgezeichnet. Adam Isaev und Marius Kraft nahmen stellvertretend für ihren [weiterlesen …]

Dez 032015
 
Die Klasse 6d in Phantasia

Am Mittwoch, den 02.12.2015 waren wir mit unseren Klassenlehrern Frau Weiß und Herrn Carstens im Thalia-Theater. Wir haben uns dort „die unendliche Geschichte“ von Michael Ende angeschaut. Das fanden wir toll! Letzte Woche durften wir schon selber Szenen aus dem Theaterstück nachspielen, weil eine Frau vom Thalia-Theater bei uns zu Besuch war. Wir waren im Theater-Studio und haben uns in [weiterlesen …]

Nov 092015
 
Ein märchenhafter Ausflug!

Am Freitag, den 6. November 2015 war die Klasse 6a von Frau Liebschner und Herrn Stuhlmacher ganz exklusiv zur Eröffnungsveranstaltung der 12. Hamburger Märchentage ins Ernst Deutsch Theater eingeladen. Ganz besonders begeisterten uns der Song „Leseratten und Bücherwürmer“, der zum Mitklatschen und Mitsingen animierte, wie auch das absolute Highlight das Schauspiel „Der Teller aus einer anderen Welt“. Viel zu schnell [weiterlesen …]

Okt 052015
 
Goethe meets Shakespeare - It's High Time

Die Englischkurse des dritten Semesters der Oberstufe analysieren zur Zeit Shakespears Klassiker „Macbeth“, in dem der Thane of Cawdor und erfolgreicher Feldherr Macbeth von seiner „Lady“ zum Mord am beliebten König Duncan überredet wird, getrieben von Machtgier und Wahnsinn, denn auch der beste Freund Banquo wird zum Opfer und von Macbeth getötet. Auch die „Witches“ spielen eine nicht zu unterschätzende [weiterlesen …]

Jul 092015
 
Theaterslam reloaded

Nach dem fulminanten Auftakt im letzten Jahr fand am 2. Juli nun der 2. ultimative Theaterslam in der Schulgeschichte des Goethe-Gymnasiums statt. Alle Theaterkurse waren aufgefordert ihre beste Szenen aus der laufenden Theaterarbeit zu zeigen und damit auch in den Wettbewerb zu schicken. In diesem Jahr waren die Ergebnisse, die im vollbesetzten und gut gewärmten Theaterstudio präsentiert wurden, besonders vielfältig: [weiterlesen …]

Jul 072015
 
Die 7d macht aus eigenen Kurzgeschichten Theater!

Nachdem die 7d mit dem Hamburger Schriftsteller Gunther Gerlach eine Schreibwerkstatt durchgeführt hat, setzte die Klasse ausgewählte Geschichten in Szene. Mit wenigen Requisiten und viel Esprit und Spielfreude entstanden Theatertexte, die für die Bühne mit den nötigen Dialogtexten und Regieanweisungen versehen wurden. Die Probenarbeit zu „Drei Tränen für meine Töchter“, „Gangsters in Chicago“, „Die weinende Frau“, „Das Leben in einer [weiterlesen …]

Jun 252015
 
Die Theaterforschung geht weiter...

Die zehn Schülerinnen und Schüler des Expertenkurses „Forschendes Theater“ haben das große Vergnügen mit ihrem Stück „Die Welte meiner Träume“ zum diesjährigen Schultheater-Festival im Schauspielhaus eingeladen worden zu sein. Also geht das Forschen in diesen Tagen munter weiter: Wo ist überhaupt das Schauspielhaus? Der Malersaal? Die Probebühne? Der Ballettsaal? Wie viele Kinder passen eigentlich in einen Lastenaufzug? Wie kommt unser [weiterlesen …]

Apr 082015
 
Theaterforscher in der Welt ihrer Träume

Wie sieht die Welt deiner Träume aus? Wer bist du in dieser Welt? Ein Superheld? Ein Staatsoberhaupt? So wie jeder andere? Welche Kleidung trägst du? Was gibt es zu essen? Sind dort alle Menschen froh? Lebst du mit deiner Familie zusammen? Die Theaterforscher_innen des Goethe-Gymnasiums sind erneut auf Spurensuche gegangen; diesmal nach der besten aller möglichen Welten. Einiges, Schönes wie [weiterlesen …]

Okt 062014
 
Forschungsergebnisse als Theateraufführung

„Frieden statt Krieg“ war das Motto unserer Aufführung, die wir am Mittwoch, den 01.10.2014 im Gemeindehaus der Sankt Michaelis Kirche aufgeführt haben. Zwölf Teilnehmer unterschiedlichster Klassenstufen haben in ihrem Expertenkurs „Forschendes Theater“ unter der Leitung von Frau Senftleben und Frau Adrian in sehr kurzer Zeit ein sehr interessantes und ernstes Stück eingeprobt, das den Titel trug: »Was wird? Krieg? Er [weiterlesen …]

Jun 022014
 
Revue: Was bei ‚Queen’ vom Band kam, singen die Goethe-Kids fünfstimmig live!

Ist das noch Schule, oder ist das schon Showbusiness? An drei Tagen im verwandelt der Große Chor unser Luruper Goethe-Gymnasium in ein angesagtes Varietétheater. Steht die alljährliche, im Stadtteil längst zum Kult avancierte Revue auf dem Stundenplan, haben die gut hundert Chorsänger und das Dutzend Musiker der Band Unterricht in einem einzigen Fach: Entertainment. Und darin sind sie ausnahmslos Einserschüler. [weiterlesen …]